alle

Blumengirlande – der Schmuck für Fest und Hochzeit

Blumengirlanden sind ein Blickfang und für viele Gelegenheiten einsetzbar Als Türschmuck für Haustüren oder Kirchenportale Für ein Brautauto oder Festwagen Schmuck für Ehrengäste und Brautstühle Für eine Tischdekoration Als Stab gebunden für den Garten, als Raumschmuck oder für Kirchenbänke Mit dem richtige Tipp geht das „Girlanden binden“ leicht Eine dicke Kordel, etwas länger wie benötigt, […]

Blumengirlande – der Schmuck für Fest und Hochzeit Read More »

Newsletter April-6

Strauchpfingstrosen und Päonien

Strauch- oder Baumpfingstrose versus Bauern- oder Staudenpfingstrose Die nahezu identischen Namen führen zu Verwechslungen. Doch die beiden Pflanzen sind völlig verschieden voneinander. Gleich sind: Die Familie der Päoniaceae also Pfingsrosengewächse Die Gattungsnamen Päonien Tiefe Wurzeln Die Liebe zur Sonne Trockenverträglichkeit Mögen keinen Standortwechsel Blütezeit Dünger Verschieden sind: Herkunft Wuchscharakter Höhe Winterruhe Jährlicher Rückschnitt am Boden

Strauchpfingstrosen und Päonien Read More »

Straußbinden wie ein Profi

Einen guten Strauß zu binden, kannst du mit ein bisschen Übung lernen Du findest hier meine schriftliche Ausarbeitung vom Bindevorgang und ein paar grundsätzliche Dinge, die dir das Verständnis erleichtern. Gebunden wird in den meisten Fällen in der Spiraltechnik. Das heißt, dass sich die Stiele immer in eine Richtung drehen. Außnahmen sind „Parallel“ gebundene Sträuße

Straußbinden wie ein Profi Read More »

Wildtulpe

Zwiebelblüher

Ziebelpflanzen sind wichtige Insektenernährer und daher im Garten unverzichtbar Unter den Zwiebelpflanzen sind sehr viele Frühblüer, die manchmal bereits im Februar blühen. Meist blüht wenig in diesen frühen Monaten, abgesehen von winterblühenden Gehözen. Daher sind die Insekten auf Frühblüher wie Schneeglöcken und Crocos angewiesen. Vor allem Crocos sind in der Pflege einfach und blühen in

Zwiebelblüher Read More »

Grünschnitt

Januarblüten

Blumenfülle oder Natürlichkeit Mein ökologisches Bewusstsein nimmt zu und da stellt sich mir durchaus die Frage, ob sich kulivierte Blumen aus dem Gewächshaus und aus der weiten Ferne mit Nachhaltigkeit vereinbaren lassen.   An dieser Stelle sollte mein ganz klares Nein stehen, denn eine Blume, die mit viel Energie und Kunstünger kultiviert und mit dem

Januarblüten Read More »

Dreckige Hände

Hände von Harz befreien

Das kreative „Arbeiten“ mit Koniferen hinterlässt Spuren Davon abgesehen, dass duftende Koniferen eine Bereicherung für das Gemüt und dein seelisches Gleichgewicht sind, sind sie in der Adventzeit nicht wegzudenken. In der dunklen Jahreszeit keinen Adventkranz oder zumindest einen Kerzenteller mit ein paar Zweigen duftenden Grüns begleitet, will ich mir gar nicht vorstellen. Doch in diesem

Hände von Harz befreien Read More »

Weidenlehrpfad

Beschirmendes Plätzchen

In der Hitze sucht der Mensch den Schatten  Selbst wenn es nicht solch ein märchengleicher Laubengang sein kann. Unter einem Blätterdach ist es gleich um einige Grad kühler und eine angenehm frische Luft. Wohl dem der Pflanzen hat. Weide eignet sich nicht für jeden Standort Ein Gelände mit genügend Bodenfeuchtigkeit ist wichtig, damit sie gut

Beschirmendes Plätzchen Read More »

Nach oben scrollen