Valentinstag

Geschenke zum Valentinsstag

Valentin ist wie Muttertag zu einem Kommerztag geworden.

Von allen Branchen wird er ausgeschlachtet. Jeder versucht ein Stück vom Kuchen abzubekommen.

Auch die Blumengeschäfte.

Die Rosen werden teurer. Wenn man Pech hat sinkt ihre Qualität aufgrund langer Lagerzeiten. Die Geschäfte sind voll….

Warum also Blumen verschenken?

Die Antwort ist einfach und liegt klar auf der Hand.

Jeder Mensch freut sich über eine Aufmerksamkeit.

Rosengeschenke
Auch das Verschenken macht Freude

Blumen sind da bestens geeignet. Sie machen Freude und lassen das Herz hüpfen.

Ich kenne Wenige, dich sich nicht über ein schickes Arrangement freuen.

Manchen Menschen sind Blumen vielleicht nicht ganz so wichtig. Die bekommen eben einfach die Pralinen geschenkt.

Zu den Pralinen hatte mein Papa – selbst Florist – bereits in den 80igern einen pfiffigen Slogan auf seinem Auto. Er lautete:

Blumen von Schick – machen Freude und nicht dick

Tja- mein Papa hat es damals schon erkannt.

Blumen sind prima Geschenke, denn sie räumen sich nach einigen Tagen von selbst wieder auf.

Sie verstauben nicht und brauchen weder aufgestellt noch abgestaubt zu werden.

Rosengeschenke selbstgemacht
Einzelne Blütenblätter sind gleichmäßig angeordnet

Es muss ja nicht direkt am Valentinstag sein.

Nur weil am 14.2. der Mönch Valentin anscheinend Geburtstag hatte und vorbeigehenden Liebenden stets ein Blümchen schenkte.

Verschenke Blumen einfach an einem anderen Termin. Jeder Tag ist dazu geeignet.

Also warum nicht doch gleich der Valentinstag?

An dem doch ein jeder im hintersten Winkel seines Herzens auf einen Herzensgruß hofft und an ihm sein „Beliebt-“ oder „Geliebt-Sein“ festmacht.

Du könntest natürlich auch selbst etwas machen.

Selbstgemachte Rosengeschenke
Selbstgemachte Geschenke erfreuen immer

Anleitungen zum Selbermachen passender Geschenke, findest du in jedem meiner Bücher.

Verständliche „To Do Texte“ zu schreiben, fällt mir aufgrund meiner langjährigen Seminarerfahrung leicht. Selbstverständlich ist auch jedes Buch reich bestückt mit anschauenden Bildern.

Rosengeschenke
Vielleicht eine kleine Rosentüte?

Einzelne Schritt für Schritt Anleitungen zum Selbermachen, findest du zudem in meinem Newsletter, der jeden Monat erscheint.

In ihm findest du monatlich enthaltene DIY Anleitungen, die aus mindestens 6 Schrittbildern mit jeweiligem Erklärtext bestehen.

Mal ist es eine floristische Kleinigkeit, wie ein süßes Herz-Gesteck.

Mal ein größeres Arrangement, um sich inspirieren zu lassen oder um auch dieses zu Hause auszuprobieren.

Selbstverständlich lade ich dich herzlich zu einem meiner Blumenseminare ein, die in normalen Jahren, regelmäßig stattfinden. Oder du hast die Möglichkeit mit einem meiner Onlineseminaren zu lernen.

Rosengeschenke selbstgemacht
Lege ein Mandala aus Rosenblüten

Du möchtest noch mehr über Floristik lernen ?

In meinem Onlinekurs „1×1 Floristik – Mit Basiswissen zum Profi“ erfährst du alles rund um die Floristik was du zum Anfang brauchst.

Klicke hier für weitere Informationen   

In meinem monatlichen Newsletter befinden sich spannende Tipps rund um das Thema Blumen, viele schöne Bilder und regelmäßig ein neues blumiges DIY für das schöne Zuhause.

Verpassen Sie dies nicht und abonnieren Sie meinen Newsletter!

Ich sende keinen Spam! Erfahren Sie mehr in meiner Datenschutzerklärung.

Die nächsten Termine

Keine Veranstaltung gefunden!

Kontakt

info@elobana.de
07152 / 6130303
0177 / 6 15 15 15

Scroll to Top