Blumendeko für die Hochzeit

Blumendeko für die Hochzeit

 

Seine eigene Hochzeit mit Blumen zu dekorieren, macht totalen Spaß, spart Geld und wird zu einer großen Bereicherung.

Sowohl für dich selbst, für das Fest, als auch für die Gäste.

Selbstverständlich trifft dies auf alle Feste zu, nicht nur auf eine Hochzeit.

 

Selbst Hand anzulegen, gestaltet sich zu einem Höhepunkt.

Gast dekoriert selbst

Strahlendes Glück beim Helfen
 

Macht deine Hochzeit zu einem äußert individuellen Fest und wird dir lange in Erinnerung bleiben.

Wichtig ist jedoch, dass du dich dabei nicht überforderst. Versuche dein Können realistisch einzuschätzen und picke dir nur die Dinge heraus, die du bewältigen kannst.

 

Alles muss gut geplant und durchdacht sein. Schließlich soll deine Hochzeit ein schöner Tag in deinem Leben sein und nicht bereits mit einer Überforderung beginnen.

Beginne daher rechtzeitig mit den Planungen.

Dekorierende Gäste
 

Schätze sowohl dein Zeitbudget als auch die finanziellen Kosten realistisch ein und mach dir einen Arbeitsplan.

Die wichtigsten Fragen, die dabei zu klären sind, lauten:

-Was wird benötigt?

-Woher beziehe ich meine Blumen und benötigte Gefäße?

-Wie transportiere ich alles?

-Wann und mit welchem Teil der Dekoration beginne ich?

-Was kann im Vorfeld gefertigt werden?

-Wer kann helfen?

Dekorierende Gäste
 
Braut mit Hochzeitsschmuck
 

Bei den immer feiner werdenden Fragen kann dir wahrscheinlich mein Buch „Blumendeko für die Hochzeit“ helfen.

Es geht Schritt für Schritt alle Fragen mit dir durch. Liefert dir Beratung, welche Bereiche du schmücken könntest und zeigt dir umfangreiche Beispiele für:

 

  • Brautstrauß
  • Anstecker für den Bräutigam
  • Anstecker für Trauzeugen und Hochzeitsgäste
  • Streukörbchen und Kopfkränze für Kinder
  • verschiedene Tischdekorationen
  • Dekorationen für das Büffet und den Geschenketisch,
  • die Kirche,
  • das Fahrzeug,
  • für Eingangsbereiche und Haustüren

Es ist im Ulmerverlag erschienen und kann signiert über mich bezogen werden.

Kirchenschmuck
Dekoration in der Kirche
 

Was tun, damit das Fest gelingt?

Eine gelungene Hochzeit ist eine große Herausforderung.
Menschen unterschiedlichen Alters aus verschiedenen Familien und Lebensabschnitten treffen aufeinander. Das will gut gemeistert sein.

 

Meine Erinnerungen an Hochzeitsfeste reichen von langweiligen, missglückten Partyspielen bis hin zu langatmigen Ansprachen.

Aber es waren auch tolle Feste darunter, bei denen die Stimmung bebte.

oftmals habe ich mich gefragt, wieso es so eklatante Unterschiede in meinem Erleben gab?

Was hat das eine Fest vom anderen unterschieden?

 

Jedes Mal scheint es mein persönlicher Einsatz gewesen zu sein. Mein eigenes Engagement, mit dem ich mich einbrachte. Entweder mit einem Beitrag oder durch das Gestalten der Hochzeitsdekoration.

 

Aus diesem Grunde habe ich dirverse Male beigetragen, die Blumen-Dekorationen mit den Hochzeitsgästen durchzuführen und habe erlebt, welch großartiges Erleben das gemeinsame Dekorieren mit Freunden ist.

 

In aller Regel geschah das vor dem Fest. Doch einmal auch während der Veranstaltung.
Natürlich waren die großen Rahmenelemente bereits installiert. Doch jeder Gast durfte etwas dazu beitragen und damit die Dekoration schöner machen.

 

Dafür kann es viele Möglichkeiten geben.

  • Eine Lieblingsblume ergänzen,
  • das Tischgesteck zurechtrücken,
  • oder das Besteck etablieren…

Einfach etwas Kleines, dass sich ein Jeder zutraut und mit den Festkleidern ausführen kann.

 

Das gemeinsame Tun erschafft einen faszinierenden Zauber und verbindet die Gäste.

Daher meine Anregung – mach deine Party-Dekoration selbst zum Erlebnis.

 

Dekorierende Gäste
Bistrotisch mit Rosenblütenblättern

 

Du möchtest noch mehr über Floristik lernen ?

In meinem Onlinekurs „1×1 Floristik – Mit Basiswissen zum Profi“ erfährst du alles rund um die Floristik was du zum Anfang brauchst.

Klicke hier für weitere Informationen   

In meinem monatlichen Newsletter befinden sich spannende Tipps rund um das Thema Blumen, viele schöne Bilder und regelmäßig ein neues blumiges DIY für das schöne Zuhause.

Verpassen Sie dies nicht und abonnieren Sie meinen Newsletter!

Ich sende keinen Spam! Erfahren Sie mehr in meiner Datenschutzerklärung.

Scroll to Top